Bedarf der Landwirte

John Deere spürt schwache Agrarkonjunktur

Der US-amerikanische Bau- und Landmaschinenhersteller Deere & Company leidet unter der anhaltend schlechten Agrarkonjunktur und einer daraus resultierenden schwachen Nachfrage nach Landmaschinen sowie auch wieder schwächer tendierenden Baumaschinenmärkten.

21.05.2016

Starker Franken kurbelt Traktoren-Verkäufe an

Ein Jahr Frankenschock: Die Bilanz fällt für die Landwirtschaft zwiespältig aus. Produktionsmittel und Landmaschinen aus dem Ausland wurden zwar billiger, auf die Käseexporte wirkte sich der starke Franken hingegen negativ aus.

16.01.2016

Syngenta senkt Spritzmittelpreise

Syngenta will mit einen Massnahmenpaket Schweizer Landwirte, die unter sinkenden Preisen leiden, unterstützen. Die Preise von Pflanzenschutzmitteln werden signifikant gesenkt.

06.01.2016

Claas behauptet sich

Das Landtechnikunternehmen Claas hat im Ende September abgeschlossenen Geschäftsjahr trotz eines nach wie vor schwierigen Marktumfeldes ein stabiles Ergebnis erzielt. Wie der Konzern heute bekanntgab, wurde ein Umsatz von 3,84 Mrd Euro (4,14 Mrd CHF) erwirtschaftet. Im Vorjahr waren es 3,82 Mrd Euro (4,12 Mrd CHF) gewesen.

14.12.2015

Kühe metzgen statt Heu zukaufen

Auf dem  Heumarkt sind die Preise für gutes, belüftetes Heu stabil bis steigend. Der Heuhandel verläuft flau, weil es weniger Kühe hat. 

25.11.2015

Landtechnikunternehmen hoffen auf 2016

Der Europäische Verband der Landmaschinenindustrie (CEMA) erwartet für 2015 einen Rückgang des Umsatzes seiner Mitgliedsunternehmen in Europa, rechnet jedoch gleichzeitig mit einer zumindest teilweisen Marktstabilisierung für das nächste Jahr.

07.11.2015

John Deere leidet unter schwächerer Nachfrage

Die schwächere Nachfrage nach Land- und Baumaschinen macht dem amerikanischen Konzern Deere & Company zu schaffen. Im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2014/15 muss der Landtechnikhersteller sowohl beim Erlös als auch beim Ergebnis kräftige Einbussen hinnehmen.

25.08.2015

Raufutter: Gute Erträge, 
tiefere Preise

Heu und Stroh wachsen derzeit gut, die Richtpreise werden deshalb leicht nach unten korrigiert.

26.06.2015

John Deere macht deutlich weniger Umsatz

Der US-Landmaschinenhersteller John Deere hat im ersten Halbjahr 14,554 Mia. US-Dollar Umsatz erwirtschaftet – 17 % weniger als im Vorjahr. Grund dafür ist die weltweite Konjunkturabschwächung.

26.05.2015

UFA senkt erneut Futterpreise

Zum dritten Mal innerhalb eines Jahres senkt UFA die Preise. Der Preisabschlag von durchschnittlich Fr. 1.--/100 kg erfolge per 20. April aufgrund der aktuellen Situation auf dem Rohstoffmarkt, heisst es in einem Communiqué.

17.04.2015

John Deere: Deutlich kleinerer Gewinn im ersten Quartal

Wegen der sich weltweit abschwächenden Agrarkonjunktur hat der Deere & Company im ersten Quartal deutliche Einbussen bei Umsatz und Gewinn verzeichnet. Wie der US-Konzern heute mitteilte, belief sich der Gewinn in den Monaten November bis Januar auf insgesamt 387 Mio $ (365 Mio CHF); 43% weniger als im Vorjahreszeitraum. Weltweit gingen die Nettoumsatzerlöse und sonstigen Erträge um 17% auf 6,38 Mrd $ (6 Mrd CHF) zurück.

20.02.2015

Düngereinsatz: FAO rechnet mit weiterem Anstieg

Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) rechnet mit einer anhaltenden Steigerung des globalen Düngemitteleinsatzes. Nach ihrer Prognose wird der Verbrauch in den nächsten vier Jahren weltweit insgesamt um jeweils 1,8 % zunehmen. Demnach würde die globale Aufwandsmenge 2018 mit 200,5 Mio t um ein Viertel über dem Niveau von 2008 liegen.

17.02.2015

2014 war doch noch ein gutes Traktorenjahr

2014 wurden 258 Traktoren mehr neu in Verkehr gesetzt als im Jahr 2013.

14.02.2015

Sinkende Umsätze in der deutschen Landtechnik

Die Landtechnikbranche hat 2014 in Deutschland einen um 8 Prozent tieferen Umsatz erzielt als im Vorjahr. Erklärungen finden sich vor allem im Umsatzeinbruch bei den Herstellern von Traktoren sowie der Flaute in Frankreich.

31.01.2015

Dünger reagieren verspätet auf Euro

Nachdem der Euro gegenüber dem Franken abgesackt ist, kam die Hoffnung auf, dass Vorleistungen - wie z.B. Dünger billiger - werden. Allerdings werden die Düngerhändler erst die

vorhandenenen Lager ausliefern. Die Stickstoffdünger bleiben knapp.

28.01.2015

Heu nicht billiger trotz schwachem Euro

Die Lieferanten  im Ausland wollen plötzlich mehr für ihr Heu. Der Heumarkt verläuft zurzeit flau und die Preise bleiben stabil.

27.01.2015

Traktoren in Deutschland werden stärker

In Deutschland sind letztes Jahr vier Prozent weniger Traktoren zugelassen worden. Der Anteil an Schleppern über 200 PS legte aber zu.

 

26.01.2015

Eine Milliarde Tonnen Futtermittel produziert

Im Jahr 2014 wurde weltweit knapp eine Milliarde Tonnen Futtermittel hergestellt. Dies geht aus dem heute veröffentlichten Alltech Feed Survey hervor.

26.01.2015

UFA-Mischfutter schlägt Fr. 1.50 ab

Dank mehr Effizienz in der Mischfutterproduktion und tieferen Rohstoffpreisen hat UFA ab gestern Montag die Mischfutterpreise um durchschnittlich Fr. 1.50 je 100 kg gesenkt.

20.01.2015

Traktorenmarkt in Frankreich bricht ein

In Frankreich ist im vergangenen Jahr der Markt für Traktoren eingebrochen. Frankreich wurde damit von Deutschland als grösster Markt Europas überholt.

19.01.2015

«Wir bevorzugen Schweizer Heu»

Heuhändler-Präsident Ruedi Zgraggen betont im Interview, dass die Heuhändler zuerst Schweizer Heu kauften und nur als Ergänzung importierten.

06.01.2015

Claas meldet trotz schwierigen Marktes stabilen Umsatz

Claas hat in einem deutlich kleineren Absatzmarkt seinen Umsatz gehalten. Im Ende September abgeschlossenen Geschäftsjahr 2014 wurde ein Gesamterlös von 3,823 Mrd Euro (4.5912 Mrd CHF) erwirtschaftet, verglichen mit 3,825 Mrd Euro (4.5936 Mrd CHF) im Vorjahr. Das Ergebnis vor Steuern verschlechterte sich allerdings um 47,5 % auf 155,1 Mio Euro (186.2 Mio CHF), wie Claas am Montag mitteilte.

16.12.2014

Landtechnik: Produktion geht global um 5 Prozent zurück

Das Geschäftsklima in der globalen Agritech-Industrie verschlechtert sich. Nur 18 Prozent der Produzenten sind mit der aktuellen Geschäftssituation zufrieden.

02.12.2014

Gewinnrückgang auf hohem Niveau bei John Deere

Der US-Hersteller von Land- und Baumaschinen Deere & Company musste im Geschäftsjahr 2014, das im Oktober abgeschlossen wurde, einen Gewinn- und Umsatzrückgang verbuchen.

28.11.2014

Heu wird teurer

Der Schweizerische Raufutterverband (SRV) beschloss, den Heurichtpreis von 22 auf 27 Franken je 100 kg anzuheben. Dieser Richtpreis gilt für bodengetrocknetes Heu in Kleinballen und verladen ab Hof. Der Richtpreis für belüftetes Heu steigt um vier Franken auf 34 Franken, und gilt ebenfalls für Kleinballen, gepresst und verladen.

27.11.2014

Agrama: Neue Produkte und mehr Fläche

Landtechnikfans müssen nur noch dreimal schlafen: Am Donnerstag macht die Agrama ihre Tore auf. Die grösste Fachmesse für Landwirtschaft dauert bis am 1. Dezember. 250 Firmen nehmen mit ihren Produkten teil.

24.11.2014

High-Tech auf dem Feld

In den USA werden Arbeitskräfte zunehmend durch moderne Technologien 
unterstützt und teilweise sogar ersetzt. Langsam erreicht der Trend auch die Schweiz.

21.11.2014

EU-Landtechnikbranche rechnet mit Umsatzrückgang

Nach drei Jahren des Aufschwungs zeichnet sich für die Landmaschinenindustrie in der EU ein Umsatzrückgang ab. Wie der Präsident des Europäischen Dachverbandes (CEMA), Richard  Markwell, berichtet, dürfte der Markt 5% unter Vorjahresniveau bleiben.

14.11.2014

Bessere Preise für Laubholz

Beim Laubholz gibt es Lichtblicke, die Nachfrage steigt. Bei Buche, Esche und Eiche steigen die Preise bei einigen Qualitäten an. 

08.11.2014

Kunz Kunath übernimmt Futtermittelgeschäft der O. Studer AG

Die Tierfutterherstellerin Kunz Kunath AG übernimmt das Mischfuttergeschäft der O. Studer AG. Die Produktion wird nach Weinfelden TG verlegt. Die Mehrzahl des Personals wird übernommen.

01.09.2014

Getreidenachfrage für Agrokraftstoffe stagniert

Gemäss dem Internationalen Getreiderat (IGC) stagniert die globale Nachfrage nach Getreide zur Produktion von Agrokraftstoffen dieses Jahr.

03.09.2014

Viele Anmeldungen für die EuroTier 2014

Das Interesse an der Messe EuroTier 2014 in Hannover ist gross. Vom 11. bis 14. November werden 2'300 Aussteller aus 50 Ländern ihre Lösungen für die Zukunft der Landwirtschaft präsentieren.

12.09.2014

Rapid und Lindner gehen getrennte Wege

Die Rapid Technic AG gibt den Vertrieb der österreichischen Lindner Landmaschinen in der Schweiz ab. Bereits an der Agrama Ende November in Bern wird Lindner und die Schweizer Händler mit einem eigenen Stand präsent sein.

23.10.2014