Halbzeit für die Älplerinnen und Älpler

Anfangs August ist für viele Älpler jeweils die halbe Zeit der Alpsaison vorbei. Seit dem 17. Juni sind Sandra Lörtscher, Patrik Röthlisberger, Marco Wüthrich, Martin Ramseier und Roger Aeschlimann mit 100 Kühen und 106 Rindern auf der Sefine oberhalb Mürren im Berner Oberland z’ Bärg. (Bilder Peter Fankhauser) 



zurück zur Übersicht