Schweiz-International
Publiziert: 07.12.2017 / 10:40
10 Samichlaus-Sprüchli aus der Redaktion

Der Samichlaus war bei der BauernZeitung zu Besuch. Die Redaktorinnen und Redaktoren haben fleissig Sprüchli für den Samichlaus eingeübt.

  1. Marktredaktor Hans Rüssli gibt als Samichlaus sein Bestes
  2. Chefredaktor Adrian Krebs mit einem scharfen Sprüchli
  3. Unser stellvertretende Chefredaktor Hansjürg Jäger mit seinem Samichlaussprüchli
  4. Unsere Landleben-Redaktorin Esther Thalmann sagt dem Samichlaus auch ein Sprüchli auf und wünscht sich etwas
  5. Samichlaussprüchli Nummer 2 unseres Chefredaktors Adrian Krebs
  6. Die Analyse des Tages von unserer Praktikantin Carmen Portmann
  7. Blattmacher Alois Heinzer lässt den bösesten Schmutzli aus dem Sack
  8. Online-Chefin Jeanne Woodtli mit ihrem Chlausspruch
  9. Die Kolleginnen aus Bern schicken den Samichlaus nach Lausanne
  10. Mit den letzten Sprüchlis unseres Marktkommentators Hans Rüssli verabschiedet sich der Samichlaus für dieses Jahr
    BauZ

 

Ähnliche Artikel

6,83 Milliarden Euro für Rama und Becel

Der Lebensmittelkonzern Unilever hat sein Geschäft mit Brotaufstrichen (Rama, Becel) an den Finanzinvestor KKR verkauft. Das niederländisch-britische Unternehmen erhält dafür 6,83 Milliarden Euro in bar, wie Unilever am Freitag in London mitteilte.
16.12.2017

"Politik ist sich der Grösse des Problems nicht bewusst"

Der Nationalrat befasste sich vor der Ablehnung mehrfach mit der Volksinitiative für Ernährungssouveränität. Dabei wurde intensiv auf die bundesrätlichen Pläne zur AP22+ reagiert. Dies widerspiegelt sich auch in den Reaktionen zum Nein zur Initiative.
15.12.2017
Keine Kommentare

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.