Regionen - Nordwestschweiz

Migros Aare macht leicht mehr Umsatz

Die Migros Aare hat im letzten Jahr den Umsatz um 0,4 Prozent auf 3,34 Mia. Franken gesteigert.

23.03.2017

BE: Verbände uneins wegen SAK

Der Berner Bauernverband stellte sich Mitte März in einer Medienmitteilung gegen den Parlamentsentscheid zur Motion Graber, welche die SAK-Grenze für Bauernbetriebe im Kanton Bern senken will. Der Verein für eine produzierende Landwirtschaft (VPL) ist über diese Haltung erstaunt.

23.03.2017

Migros Basel mit leicht weniger Umsatz

Die Migros Basel hat im letzten Jahr einen Umsatz von 929,4 Mio. Franken erwirtschaftet. Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einem Minus von rund 4 Mio. Franken.

22.03.2017

Spezialistin lehrt Kuh-Akupunktur

Die Kühe auf dem Schulbauernhof des Landwirtschaftlichen Instituts des Kantons Freiburg werden Augen machen: Ende Mai gibt eine australische Spezialistin angehenden Schweizer Veterinären einen Kurs in Kuh-Akupunktur.

22.03.2017

Vieh aus brennender Scheune gerettet

In der Nacht auf Dienstag ist in Cressier FR eine Scheune in Brand geraten. Das Vieh konnte rechtzeitig evakuiert werden.

21.03.2017

BVD-Alarm betrifft im Moment nur Freiburg

Viele Rindviehhalter in der Nordwestschweiz sind wegen Bovine Virus-Diarrhoe beunruhigt. Die Kantonstierärzte entwarnen aber deutlich.

19.03.2017

Bei Explosion in Landmaschinenwerkstatt schwer verletzt

Bei einer Explosion in einer Landmaschinenwerkstatt im Dorfzentrum von Lugnorre FR sind am Samstagnachmittag ein Teenager und ein junger Mann schwer verletzt worden. Sie wurden mit schweren Verbrennungen in die Unispitäler Zürich und Lausanne geflogen.

20.03.2017

Solothurner Bauernverband sucht Drohnenpiloten

Der Solothurner Bauernverband sucht für das Pilotprojekt "Drohnen retten Rehkitze 2.0" Personen mit Drohnen.

17.03.2017

Gewilderter Wolf war Weibchen F16

Der illegal geschossene Wolf im Kanton Wallis ist identifiziert. Der im Val d'Anniviers aufgefundene Tierkadaver war die Wölfin F16, die zum ersten Mal 2014 im Kanton nachgewiesen wurde.

17.03.2017

Bakterien aus Viehhaltung verschmutzen Trinkwasser

Wegen einer Verschmutzung durch Bakterien müssen die Einwohner der Walliser Gemeinde Ayent das Trinkwasser bis auf weiteres abkochen. Die Verschmutzung ist vermutlich auf die hohen Temperaturen und die Schneeschmelze zurückzuführen.

16.03.2017

Luchs reisst drei Schafe

In Bärschwil SO hat ein Luchs dieses Jahr drei Schafe gerissen, das letzte vor zwei Wochen. Die betroffene Bauernfamilie hat nun einen Herdenschutzhund.

15.03.2017

Heiniger AG ausgezeichnet

Die Heiniger AG ist spezialisiert auf Produkte für die Tierschur. Nun gewinnt das Unternehmen aus Herzogenbuchsee BE den Prix SVC Espace Mittelland 2017. Damit werden vorbildliche Klein- und Mittelunternehmen (KMU) aus der Region Bern ausgezeichnet.

14.03.2017

Der Oberaargau wird grün

Zum Jubiläumsfest des Oberaargauischen Bauernvereins gab es einen Wechsel an der Spitze. Christine Badertscher heisst die neue Präsidentin.

13.03.2017

Vandalen wüten mit gestohlenem Bagger

Eine unbekannte Täterschaft hat in der Nacht auf Samstag in Marsens FR einen Bagger gestohlen und anschliessend in der Umgebung Schäden angerichtet. Unter anderem wurde die Erde umgepflügt.

13.03.2017

Sidney Red holt den Titel

Die Absolute Red-Tochter läuft im Ring der Holstein-Night allen anderen den Rang ab.

11.03.2017

Silowurst mutwillig aufgeschlitzt

Auf dem Betrieb von Paul Boschung in Oberschrot FR haben Vandalen eine Silowurst aufgeschlitzt. Die geschädigte Familie vermutet, dass ihr jemand gezielt Schaden zufügen will. Es ist schon der zweite Vorfall.

10.03.2017

SO: Zwei Luchse streifen umher

Kürzlich wurde im Egerkinger Wald ein Luchs beim Fressen fotografiert. Jetzt ist klar: Es handelt sich um dasselbe Tier, welches schon an der Kantonsgrenze zum Aargau in die Fotofalle tappte.

10.03.2017

Lebensmittel-Schmuggler geht in die Falle

Mit viel zu viel unverzolltem Fleisch, Schnaps und Wein im Auto ist ein Mann bei der Einreise in Basel erwischt worden. Er hatte den Wagen gewendet, als er die Kontrolle erkannte und war in den Hafen gefahren. Dort stellten ihn Beamte - mit vierstelliger Kostenfolge.

09.03.2017

Muni- und Kuhhandel in Langnau

Am Freitag, 10. März findet in Langnau i. E. eine grosse Zucht- und Nutzviehauktion statt.

07.03.2017

Aaremilch: Rudolf Bigler neuer Präsident

An der ordentlichen Generalversammlung der Aaremilch AG in Schönbühl wurde Rudolf Bigler zum Präsidenten gewählt. Er folgt auf Christian von Känel.

06.03.2017

Wolf: Verfahren wegen Wilderei im Wallis sistiert

Die Untersuchung wegen eines gewilderten Wolfes im Rhonetal ist sistiert worden. Das stark verweste Kadaver war im März am Ufer der Rhone westlich von Raron entdeckt worden. Es handelte sich um den männlichen Wolf M63, der erschossen worden war.

02.03.2017

SOBV: Neue Vizepräsidentin

An der Delegiertenversammlung des Solothurner Bauernverbandes (SOBV) vom vergangenen Montag nahmen gut 160 Personen teil. Katrin Lindenberger wurde zur neuen Vizepräsidentin gewählt.

02.03.2017

Traktor in Brand geraten

Am Mittwochmittag ist in Wasen im Emmental ein Traktor auf einer Heubühne in Brand geraten.

02.03.2017

Sitz von Agroscope im Wallis gerettet

Der Kanton Wallis und der Bund haben eine Lösung zum Erhalt der Agrarforschung von Agroscope am Standort Conthey VS gefunden. Damit kann der Grossteil der Arbeitsplätze erhalten bleiben.

28.02.2017

Äss-Bar Bern steigert Verkäufe

Die Äss-Bar in Bern konnte im zweiten Jahr ihres Bestehens 60 Tonnen Lebensmittel vor dem Abfalleimer bewahren.

27.02.2017

Kanton Bern schwimmt auf Biowelle

In Sachen biologische Landwirtschaft schauten die «Bärner Biobure» auf eine 25-jährige Erfolgsgeschichte zurück.

26.02.2017

Berner Bauern: Milch-Richtpreis ist Schall und Rauch

Die Fachkommission Milch des Berner Bauernverbandes fordert, dass die effektiven Milchpreise auf die Richtpreis-Höhe angehoben werden.

24.02.2017

Schwingfest in Pratteln: Bauern an Bord

Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest soll 2022 in Pratteln BL stattfinden. Beim zunächst ins Auge gefassten Austragungsort in Aesch BL waren die Widerstände von Bauernseite zu gross und im Raum St. Jakob viele Frage offen. In Pratteln sieht es nun gut aus.

24.02.2017

ESAF 2022 soll in Pratteln stattfinden

Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest soll nun 2022 in Pratteln BL stattfinden. Zu diesem Schluss kommt die Projektgruppe unter der Leitung des Baselbieter Regierungspräsidenten Thomas Weber. Damit würde das Fest erstmals auf Baselbieter Boden stattfinden.

24.02.2017

Thermometer zeigt bis 20 Grad

Die Temperaturen haben am Donnerstag frühlingshafte Werte erreicht. Erstmals in diesem Jahr wurde die 20-Grad-Marke erreicht.

23.02.2017