Echte Traktoren und virtuelles Bauern an der Zürich Game Show

An der grössten Game Messe der Schweiz, wird nicht nur Gamern das Bauern beigebracht sondern auch Bauern das Gamen.

19.10.2017

Video: Binzenhof - ein öffentlicher Bauernhof

Ende September hat das Milchvieh den neuen Stall auf dem Binzenhof in Aarau bezogen. Dahinter stand ein jahrelanger Prozess.

19.10.2017

Olma-Braunvieh-Auktion: Ausgezeichnete Qualität zu fairen Preisen

Der Durchschnittspreis an der 52. Olma-Braunvieh-Auktion lag in diesem Jahr bei 3 847 Franken (2016: 3431 Franken). Der ehemalige Bauernverbandspräsident Hansjörg Walter kaufte gleich zwei Kühe.

18.10.2017

Bachverschmutzer geschnappt

Die Polizei hat den Bachverschmutzer von Chavannes-près-Renens VD geschnappt. Es ist ein unabhängiger Garagist mit irregulärem Aufenthalt in der Schweiz. Der 32-Jährige leitete vergangene Woche Mineralöl aus Ölwechseln in den Bach Mèbre.

18.10.2017

BL: Faulbrut bei Bienen - Sperrgebiet errichtet

Ein Bienenvolk in der Baselbieter Gemeinde Sissach ist an Faulbrut erkrankt. Die Behörden haben ein Sperrgebiet eingerichtet. Die betroffenen Bienenvölker und deren Waben werden vernichtet.

18.10.2017

Motorkarren in Brand geraten

Als ein Landwirt am Montagabend in Muothathal SZ mit einem Motorkarren bei der Arbeit war, schossen plötzlich Stichflammen aus dem Fahrzeug.

18.10.2017

Pferdetransporter auf A1 ausgebrannt

Ein Pferdetransporter ist auf der Autobahn A1 bei Oftringen AG am Dienstagnachmittag wegen eines technischen Defekts ausgebrannt. Die beiden Pferde konnten gerettet werden. In Fahrtrichtung Zürich kam es zu einem langen Stau.

18.10.2017

SH/TG: Traubenernte fällt klein aus

Die Weinlese geht in den Kantonen Schaffhausen und Thurgau in diesen Tagen zu Ende. Die Traubenmenge ist stark unterdurchschnittlich.

18.10.2017

Hohgant-Käserei: Zum Glück nicht alles gewusst

Eine Handvoll mutiger Milchbauern hat dem rauen Markt getrotzt und in Schangnau BE eine Erfolgsgeschichte geschrieben.

18.10.2017

ZH: Hühner müssen länger im Stall bleiben

Endlich ausschlafen: Das Zürcher Baurekursgericht hat zehn bis 15 Seidenhühnern, einem Hahn und einigen Küken eine längere Nachtruhe verordnet. Aufgrund einer Lärmklage müssen sie morgens länger im Stall bleiben.

18.10.2017

Pferdestall-Betreiber wegen Schulden vor Gericht

Mit rund 1,5 Millionen Franken steht ein Pferdestall-Betreiber bei seinen Gläubigern in der Kreide. Statt das Geld zurückzuzahlen, hat er damit immer neue Löcher in der Kasse gestopft. Vor Gericht sagte er zu seiner Schuldenwirtschaft: "Klar, ist das nicht gut." Doch richtig einsichtig wirkte er nicht.

17.10.2017

Grosser Schaden bei Bauernhausbrand

Beim Brand eines alten Bauernhauses mit angebauter Scheune in Frauenfeld ist am Montagabend Sachschaden von mehreren hunderttausend Franken entstanden. Die Feuerwehr stand mit 60 Personen im Löscheinsatz. Die Brandursache ist nicht bekannt.

17.10.2017

Olma: Erstmals alle Fleischrinder verkauft

Am Samstag fand an der Olma in St. Gallen die erfolgreichste Fleischrinderauktion in ihrer Geschichte statt: Alle 25 Tiere konnten - zum Teil mit Kalb bei Fuss - verkauft werden für insgesamt 96'400 Franken. Das ergibt einen Durchschnittspreis von 4191 Franken.

17.10.2017

Die schönsten Auen und Widder der Nordwestschweiz

Am Samstag zeigten Schafzüchter in Brunegg AG in der Vianco-Arena am 15. Nordwestschweizerischen Widder- und Zuchtschafmarkt rund 35 Auen und 100 Widder (unsere Bildergalerie). Am Abend wählte das Publikum die «Miss Argovia».

17.10.2017

Forstarbeiter tödlich von Baum getroffen

Ein 54-jähriger Forstarbeiter aus Polen ist am Montagmittag im bernischen Därstetten beim Baumfällen ums Leben gekommen. Er wurde von einem Baum getroffen. Untersuchungen zum Unfallhergang sind im Gang.

17.10.2017

Arbeitsunfall mit unbekannten Folgen

Ein 39-jähriger Arbeiter hat sich am Donnerstagmorgen bei einem Arbeitsunfall mit einer Leiter verletzt. Der Grad der Verletzungen ist noch unbekannt. 

16.10.2017

Auf Wiese gefundenes Gold geht an Gemeinde

Die von zwei Gemeindemitarbeitern beim Mähen einer Magerwiese im Juni 2012 gefundenen Goldbarren im Wert von 100'000 Franken gehen an die aargauische Gemeinde Klingnau. Der Eigentümer des Goldes konnte nicht ermittelt werden.

16.10.2017

Wolfähnliches Tier im Linthgebiet gesichtet

Am vergangenen Freitag ist bei Kaltbrunn SG ein wolfähnliches Tier gesichtet worden. Es wäre der erste Wolf, der sich ins Linthgebiet vorwagt. Bisher gingen keine Meldungen von gerissenen Nutztieren ein.

16.10.2017

Hochsitz in Flammen - Wald gerettet

Am Sonntag brannte in Elm GL im Gebiet der Alp Gamperdun ein Hochsitz für die Jagd. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf den Wald verhindern. 

 

16.10.2017

Auto gerät unter Traktoren-Anhänger

Beim Rückwärtsfahren kollidierte am Freitagmorgen in Winterthur ein Traktor mit Anhänger mit einem Auto. Der 61-jährige Autolenker wurde verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

16.10.2017

Olma-Forum: Nicht alle Trends sind gesund

Vegetarier, Flexitarier, vegane Ernährung, «frei von»-Label: Neue Food-Trends wollen uns Empfehlungen geben, wie man sich besonders gesund ernährt. Doch was soll das Ganze? Und ist das überhaupt noch gesund? Auf diese und andere Fragen rund um das heutige Konsumverhalten ging Christine Brombach, Ernährungswissenschaftlerin an der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften (zhaw), ein. Sie war am Sonntag Gastreferentin am Olma-Forum der Schweizer Landjugend.

15.10.2017

Landjugend Ramswag sind Wettkönige 2017

Der erste Olma-Sonntag ist jeweils der Tag der Landjugend. Am Nachmittag fand in der vollbesetzten Arena das legendäre «Wetten dass...?» statt. Vier Landjügeler-Teams präsentierten ihre originellen Wetten. Die Landjugend Ramswag überzeugte mit ihrer originellen Idee, Äpfel zu Most zu pressen und erhielt vom Publikum am meisten Applaus.

15.10.2017

Ausländer zahlen für Jagd im Wallis

Im Wallis sind im Herbst jeweils Jäger aus aller Welt auf der Pirsch nach Gämsen und Steinböcken. Die Warteliste für die Spezialjagd ist lang. Für den Kanton Wallis ist das ein lukratives Geschäft.

16.10.2017

Thurgau mit einem überzeugenden Gastauftritt

Heute war an der Olma Tag des Gastkantons. 1200 Thurgauerinnen und Thurgauer zogen am Morgen durch die St. Galler Innenstadt und nahmen das Publikum mit auf eine Reise durch ihren Kanton.

14.10.2017

Genfersee: Gesamthaft weniger Fisch - aber mehr Egli

Letztes Jahr wurden im Genfersee 8,5 Prozent weniger Fische gefangen. Erstmals seit 5 Jahren wurde jedoch eine Fangzunahme bei den Eglis registriert.

13.10.2017

Doris Leuthard gratuliert Olma zum 75. Geburtstag

Ob während des Zweiten Weltkriegs oder heute: Essen interessiert immer, wie der Erfolg der Olma seit 75 Jahren zeigt. Bundespräsidentin Doris Leuthard gratulierte der grössten Publikumsmesse der Schweiz zum Geburtstag.

12.10.2017

Mann beim Holzen verletzt

Am Montagmittag ist in Rabius GR ein Mann bei Holzarbeiten von einem Baumstamm eingeklemmt worden. Der Waldarbeiter erlitt Beinverletzungen.

12.10.2017

36 weitere Hefenhofener Pferde versteigert

Am Mittwoch sind weitere 36 beschlagnahmte Pferde des mutmasslichen Tierquälers von Hefenhofen im bernischen Schönbühl versteigert worden. Alle Tiere fanden Käufer, auch wenn das Interesse deutlich geringer war als noch bei einer ersten Versteigerung im August.

12.10.2017

Nach Bach-Verschmutzung: Ente wegen Öl verendet

Wegen der Verschmutzung durch Mineralöl im Bach "Mèbre" westlich der Stadt Lausanne ist eine Ente verendet. Die Behörden beobachten zudem ein Dutzend beschmutzte Schwäne. Die Ermittlungen sind noch im Gang.

12.10.2017

Weitere Hefenhofener Pferde versteigert

Die Versteigerung von 36 weiteren beschlagnahmten Pferden des mutmasslichen Tierquälers von Hefenhofen hat am Mittwochmorgen in Schönbühl BE begonnen. Es handelt sich um Tiere, die den Sommer auf Alpen in den Kantonen Graubünden und St. Gallen verbracht haben.

11.10.2017